Feldenkrais
verantwortlich: Kirsten Engelhardt

„Beweglicher werden heißt lebendiger werden, körperlich, seelisch und geistig, so beschreibt der Physiker Moshe Feldenkrais (1904-1984) die Wirkung seiner Bewegungslehre.

FELDENKRAIS ist ein Weg des Lernens über die körperliche Erfahrung. Die Methode geht davon aus, dass jeder lernen kann, durch erspüren und erkennen, um die eigene Lebensqualität bewusst zu verbessern. Es geht um eine Vertiefung der Beziehung zwischen Körperbewegung und eigener Wahrnehmung, dem Denken und dem Lernen. Neue Türen gehen auf.

Mit variationsreichen Übungen entdecken wir neue Bewegungsmöglichkeiten, die uns näher an das Potential bringen werden, das in unserem Körper vorhanden ist. Wir lernen, wie effizient, frei und spontan wir uns bewegen können und erleben angenehmes Wohlbefinden in Körper und Geist.

Jeder Kurs ist geeignet für alle Menschen unabhängig von Alter und körperlichen Einschränkungen.

Bitte bequeme Kleidung und falls du brauchst auch ein Handtuch mitbringen.

Eileen ist von der Feldenkrais - Gilde Deutschland  e.V. lizensierte.Feldenkrais-Lehrerin.Ihr Hintergrund als Tänzerin und und Bewegungskünstlerin inspiriert die Annäherung an die Feldenkraismethode. Offenheit, Neugier, Exploration und Kreativität sind das Herzstück für ihren Arbeitsansatz.

Im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung können Bedienstete der Beuth Hochschule für Technik zu Studierendenkonditionen am Hochschulsport teilnehmen. Die Statusabfrage bei der Anmeldung beantworten Sie bitte ordnungsgemäß, zahlen dann allerdings nur den Studierendentarif.

Wenn Sie den gebuchten Kurs nicht wahrnehmen können oder wollen, teilen Sie uns dies bitte umgehend mit. Wir können Sie umbuchen oder korrekt stornieren. Andernfalls mahnen wir die fälligen Gebühren an und sperren Sie gegebenenfalls für die Internetbuchung.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
120Di17:00-18:30Beuth Hochschule, Raum 402, Haus Beuth15.10.-21.01.Eileen Szabo
35/ 48/ 65 €
35 EUR
für Studierende

48 EUR
für Beschäftigte

65 EUR
für Externe
keine Buchung